Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Flunixin-Meglumin

Synonyme: Flunixinmeglumin, Flunixin-Meglumin(e)
Englisch: flunixin meglumine

1 Definition

Flunixin-Meglumin ist die in der Veterinärmedizin am häufigsten eingesetzte Form des Wirkstoffs Flunixins.

2 Chemie

Flunixin hat die Summenformel C14H11F3N2O2 und eine molare Masse von 296,2 g/mol. Es ist ein Derivat der Nikotinsäure und gehört zur Gruppe der Fenamate. In der Veterinärmedizin wird es hauptsächlich in Form eines Salzes in Verbindung mit Meglumin als Flunixin-Meglumin eingesetzt.

siehe Hauptartikel: Flunixin

3 Quelle

  • CliniPharm CliniTox. Flunixin CliniPharm Wirkstoffdaten, abgerufen am 04.05.2020

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Mai 2020 um 15:48 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

54 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: