Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fazilitation

(Weitergeleitet von Faszilitierung)

Synonyme: synaptische Potenzierung, synaptische Faszilitierung, Faszilitation, synaptische Bahnung
Englisch: synaptic facilitation, synaptic potentiation

1 Definition

Unter Fazilitation versteht man strukturelle und biochemische Veränderungen im Bereich der Synapse, die nach wiederholter Stimulierung zu einer Verstärkung des Signals führen. Man unterscheidet basierend auf ihrer Dauer zwischen Kurz- und Langzeitpotenzierung. Die Vorgänge sind Teil der synaptischen Plastizität.

2 Hintergrund

Die genauen Abläufe der Fazilitation sind bislang (2021) nicht geklärt. Ursache ist wahrscheinlich eine gesteigerte Transmitterfreisetzung infolge wiederholt eintreffender Aktionspotentiale. Dadurch kommt es u.a. zu einer Erhöhung des Calciumspiegels in der präsynaptischen Endigung.

siehe auch: propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation

Diese Seite wurde zuletzt am 3. Dezember 2021 um 10:59 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

266 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: