Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Facies antonina

Definition

Als Facies antonina bezeichnet man eine bei Lepra auftretende Gesichtsveränderung, die durch Hypomimie bzw. Amimie, Ptosis der Augenlider und herabhängende Mundwinkel gekennzeichnet ist. Auslösend ist ein Befall des Nervus facialis mit Mykobakterien, der zu einer Fazialisparese führt.

Tags: ,

Fachgebiete: Infektiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 10. Juni 2021 um 13:48 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

12 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: