Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Essentielle Fettsäuren

Englisch: essential fatty acids

1 Definition

Essentielle Fettsäuren sind Fettsäuren, die der menschliche Körper nicht selbst synthetisieren kann (essentiell) und auf deren Zufuhr durch Nahrung er unbedingt angewiesen ist.

2 Beispiele

Zu den essentiellen Fettsäuren gehören die Linolsäure sowie die Linolensäure. Diese beiden Fettsäuren besitzen nämlich eine bzw. zwei Doppelbindungungen hinter dem Kohlenstoff-Atom 9, für deren Synthese im menschlichen Organismus keine Enzyme vorliegen.

Aus Linolsäure kann durch Desaturierung und Kettenverlängerung die semiessentielle Arachidonsäure hergestellt werden.

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4.17 ø)

60.571 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: