Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Erythrozytenzahl

1 Definition

Die Erythrozytenzahl ist ein wichtiger Laborwert und bezeichnet die Zahl der roten Blutkörperchen in einer Volumeneinheit Vollblut (d.h. nicht in seine Bestandteile aufgespaltenes Blut = Blutzellen + Blutplasma).

2 Probenmaterial

EDTA-Blut

3 Referenzbereich

  • bei Männern 4,8 bis 5,9 Mio./µl bzw. 4,8 bis 5,9 x 1012/Liter
  • bei Frauen 4,3 bis 5,2 Mio./µl bzw. 4,3 bis 5,2 x 1012/Liter

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (2.27 ø)

27.824 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: