Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Erbinformation

1 Definition

Als Erbinformation bezeichnet man die Gesamtheit der genetischen Information, die im Genom eines Organismus gespeichert ist. Die Erbinformation bestimmt den Phänotyp eines Organismus.

2 Hintergrund

Im Menschen, und dem Großteil aller Organismen, ist die DNA Träger der Erbinformation. Die Nukleotid-Reihenfolge bestimmt, welche Proteine in einem Organismus gebildet werden. RNA-Viren bilden dabei eine Ausnahme: Die Erbinformation ist hier auf RNA gespeichert.

Tags: ,

Fachgebiete: Genetik

Diese Seite wurde zuletzt am 18. April 2016 um 14:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
1 Wertungen (3 ø)

2.952 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: