Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Emissionscomputertomographie

Synonym: Emissionstomographie
Englisch: emission computed tomography

1 Definition

Die Emissionscomputertomographie, kurz ETC, ist ein nuklearmedizinisches Schnittbildverfahren, das die Darstellung von Radioaktivitätsverteilungen im Organismus ermöglicht.

2 Verfahren

Durch das Verabreichen von Tracern kann mittels rotierender Szintigraphiekameras die austretende Strahlung gemessen und mithilfe komplexer Computerrechenvorgänge in Schnittbilder umgewandelt werden.

Mithilfe von β+-Strahlern (z.B. 15O, 18F) oder γ-Strahlern (z.B. Technetium, Tc) existieren heutzutage zwei Untersuchungsmethoden:

  • PET (Positronen-Emissions-Tomographie)
  • SPECT (Single-Photon-Emissions-Computer-Tomography)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.654 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: