Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Elektrische Spannung

Englisch: voltage

1 Definition

Als elektrische Spannung U bezeichnet man die Arbeit, die in einem elektrischem Feld E notwendig ist, um eine elektrische Ladung q von A nach B zu bewegen. Die Größe der Ladung selbst wird dabei als hinreichend klein angenommen, um das Feld nicht zu verändern. Die Einheit der Spannung ist das Volt.

2 Wichtige Zusammenhänge

Herrscht zwischen zwei Punkten A und B auf einem leitfähigen Material eine Spannung U, so bewirkt diese eine Bewegung der Ladungsträger und ein elektrischer Strom fließt. Bei den meisten Metallen besteht zwischen der elektrischen Stromstärke I und der elektrischen Spannung U eine Proportionalität, sodass gilt:

U ~ I

Durch die Einführung eines Proportionalitätsfaktors R resultiert das Ohmsche Gesetz. Ist die Proportionalität für jeden Augenblickswert gültig, wird der Proportionalitätsfaktor auch als ohmscher Widerstand bezeichnet.

Fachgebiete: Physik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

18 Wertungen (4.89 ø)

583 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: