logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Dikrotie

Attill Saemann
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Gunnar Römer
Gunnar Römer
Medizinjournalist/in
Attill Saemann, Dr. Frank Antwerpes + 1

von altgriechisch: díkrotos - zweimal schlagend

Definition

Unter dem Begriff Dikrotie versteht man die physiologische Doppelgipfligkeit der Pulswelle. Diese entsteht durch eine Resonanz der zentral erregten Welle und tritt im Anschluss an den systolischen Pulsgipfel auf.

Fachgebiete: Kardiologie