Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dictyosom

Synonyme: Diktyosom, Golgi-Feld, Golgi-Körper
Englisch: dictyosome

1 Definition

Als Dictyosomen bezeichnet man Stapel von 4-10 flachen, membranumhüllten, tellerförmigen Hohlräumen in der Zelle. Die einzelnen Membranelemente werden als Zisternen bezeichnet, die Gesamtheit aller Dictyosomen als Golgi-Apparat.

2 Funktion

Zu den Aufgaben der Dictyosomen zählen unter anderem die Anreicherung und der Transport von Sekreten, z.B. in Drüsenzellen, der Umbau von Proteinen und die Bildung von Membranen bzw. Membranteilen.

Funktionell differenziert man 2 Seiten der Dictyosomen:

  • cis-Seite: Die konvexe Aufnahmeseite des Dictyosoms, die vom rauen endoplasmatischen Retikulum (RER) abgeschnürte Vesikel aufnimmt.
  • trans-Seite: Die konkave Abgabeseite des Dictyosoms, die sekretbeladene Vesikel abschnürt.

weitere Informationen siehe: Golgi-Apparat

Tags:

Fachgebiete: Biologie

Diese Seite wurde zuletzt am 4. Januar 2016 um 16:35 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

128 Wertungen (4.09 ø)

137.564 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: