Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dandy-Walker-Syndrom

nach Walter Edward Dandy (1886-1946), US-amerikanischer Neurochirurg und Arthur Earl Walker (1907-1995), Neurologe
Synonym: Dandy-Walker-Komplex

1 Definition

Als Dandy-Walker-Syndrom wird eine Gruppe von Fehlbildungen der hinteren Schädelgrube bezeichnet:

2 Diagnostik

Sonographisch ist die Differenzierung der drei Formen oft schwierig, durch ein pränatales MRT aber möglich.

3 Quellen

  1. Schneider et al., Die Geburtshilfe, Springer-Verlag, 2013

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

3.262 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: