Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Corona glandis

Synonym: Eichelkranz

1 Definition

Die Corona glandis ist der breite, prominent vorstehende proximale Rand der Glans penis. Sie ist Teil des distalen äußeren männlichen Geschlechtsorgane.

2 Anatomie

2.1 Arterielle Versorgung

Die Corona glandis wird wie die Glans penis über die Arteria dorsalis penis aus der Arteria pudenda interna der Arteria iliaca interna versorgt.

2.2 Lymphabfluss

Die Lymphe aus der Glans penis und somit auch aus der Corona glandis drainiert in die Nodi lymphatici inguinales profundi.

Tags: ,

Fachgebiete: Leibeswand

Diese Seite wurde zuletzt am 4. September 2020 um 21:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

252 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: