Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Commissura posterior

von lateinisch: committere - verbinden, zusammenfügen
Synonyme: Hintere Querbahn, Commissura epithalamica
Englisch: epithalamic commissure

Definition

Die Commissura posterior verbindet die Kerne des Mittelhirns kranial des Übergangs vom 3. Hirnventrikel in den Aquaeductus mesencephali.

Im Einzelnen verlaufen in ihr Fasern der Vierhügelplatte, des mesenzephalen Tegmentums und der Area pretectalis. Letztere entsprechen den Lichtreflexbahnen der Pupillen und verbinden die Nuclei pretectales beider Hirnhälften.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.5 ø)

23.411 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: