Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Clowndoktor

Synonyme: Clown-Doktor, Krankenhausclown
Englisch: clown doctor

1 Definition

Ein Clowndoktor ist ein Schauspieler, der in Einrichtungen des Gesundheitswesens (z.B. in Krankenhäusern) auftritt, um dort Patienten zum Lachen zu bringen.

2 Hintergrund

Die Tätigkeit des Clowndoktors basiert auf der einfachen Erkenntnis, das Lachen die beste Medizin ist. Besonders für Kinder ist der Aufenthalt im Krankenhaus mit Langeweile und Trostlosigkeit verbunden. Ein Clowndoktor verbessert die emotionale Situation der Patienten und kann so positiv zum Heilungserfolg beitragen. Diese Spielart des therapeutischen Humors wird unter dem Begriff Clowntherapie mittlerweile auch wissenschaftlich erforscht.

3 Geschichte

Die Idee des Clowndoktors geht auf Michael Christensen, den Mitbegründer des New Yorker Stadtzirkus zurück. Er entwickelte 1986 die Idee des "Clown Doctoring", die schnell populär wurde und sich mittlerweile in vielen Ländern der Erde etabliert hat.

Tags: ,

Fachgebiete: Psychosomatik

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (4 ø)

4.461 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: