Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Clark-Level

nach dem US-amerikanischen Dermatologen Wallace H. Clark jr. (1924–1997)
Synonym: Invasionstiefe nach Clark, Eindringtiefe nach Clark, Clark-Klassifikation, Tumordicke nach Clark

1 Definition

Die Clark-Level beschreiben die Eindringtiefe von Tumorzellen des malignen Melanoms im pathohistologischen Befund.

2 Hintergrund

Die Clark-Level werden inzwischen (2020) nur noch selten verwendet, da sie schlecht reproduzierbar sind und exophytische Tumoranteile nicht erfassen. Die Tumordicke nach Breslow hat eine größere prognostische Bedeutung.

Nach operativer Entfernung des malignen Melanoms wird die Eindringtiefe des Tumorgewebes beurteilt:

Diese Seite wurde zuletzt am 9. November 2020 um 19:12 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

1.080 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: