Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Chemisches Gleichgewicht

1 Definition

Das chemische Gleichgewicht bezeichnet den Zustand, in dem durch Hin- und Rückreaktion einer chemischen Reaktion die Konzentration/Menge von Produkten und Edukten nicht mehr verändert wird.

2 Eigenschaften eines chemischen Gleichgewichts

2.1 Gleiche Geschwindigkeit von Hin- und Rückreaktion

In einem chemischen Gleichgewicht sind die Geschwindigkeiten von Hin- und Rückreaktion gleich groß.

2.2 Konstante Konzentrationen

In einem chemischen Gleichgewicht sind die Konzentrationen von Produkten und Edukten konstant. Durch das Massenwirkungsgesetz kann die Gleichgewichtskonstante bestimmt werden, anhand der man sofort erkennt, ob Produkte oder Edukte in höherer Konzentration vorliegen.

2.3 Konstante Farbe

Da sich die Konzentrationen der beteiligten Stoffe nicht ändern, ist die Farbe des Stoffgemisches konstant.

3 Beeinflussbarkeit eines chemischen Gleichgewichts

Ein chemisches Gleichgewicht lässt sich durch zahlreiche Faktoren beeinflussen. Die Neueinstellung des Gleichgewichts erfolgt nach dem Prinzip von LeChatelier.

3.1 Temperatur

Erhöht man die Temperatur verläuft die endotherme Reaktion bevorzugt ab; bei einer Temperaturerniedrigung die exotherme Reaktion.

3.2 Druck

Eine Druckerhöhung bewirkt eine Verschiebung des Gleichgewichts in Richtung des Stoffes, der weniger Raum einnimmt.

3.3 Konzentrationsänderungen

Erhöhung der Konzentration der Edukte bewirkt eine Verschiebung des Gleichgewichtes in Richtung Produkte, bis die Gleichgewichtskonstante wieder erreicht ist. Erhöht man die Konzentration der Produkte, verschiebt sich das Gleichgewicht zugunsten der Edukte.

4 Arten des Gleichgewichts

4.1 Homogenes Gleichgewicht

Bei einem homogenen Gleichgewicht liegen alle beteiligten Stoffe in demselben Aggregatzustand vor.

4.2 Heterogenes Gleichgewicht

An einem heterogenen Gleichgewicht sind Stoffe unterschiedlicher Aggregatzustände beteiligt.

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

15 Wertungen (4.73 ø)

49.578 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: