Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Charles Best

1 Definition

Charles Best (1899-1978) war an der Entdeckung und Isolation des Insulins maßgeblich beteiligt.

2 Hintergrund

Charles Best wurde als Sohn eines kanadischen Arztes in den USA geboren und arbeitete zunächst als Assistent von Frederick Banting an der Herstellung von Bauchspeicheldrüsenextrakten, die der Gewinnung von Insulin dienten.

Die bahnbrechenden Erfolge wurden 1923 mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin honoriert, der allerdings nur an Frederick Banting und den Schotten MacLeod ging.

Best wurde trotz seines maßgeblichen Anteils am Erfolg der wissenschaftlichen Tätigkeiten nicht berücksichtigt. Banting teilte das Preisgeld mit seinem Assistenten Best. Beide gründeten später gemeinsam ein nach ihnen benanntes Forschungsinstitut, das Best nach Bantings frühem Tode alleine weiter leitete. Im höheren Lebensalter erkrankte Best selbst an Diabetes mellitus.

Tags: ,

Fachgebiete: Medizingeschichte

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

4.827 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: