Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Capnoperitoneum

Synonym: Kapnoperitoneum

1 Definition

Als Capnoperitoneum bezeichnet man eine Bauchhöhle (Peritoneum), die künstlich mit Kohlenstoffdioxid (CO2) gefüllt wurde. Das Capnoperitoneum ist eine Form des Pneumoperitoneums.

2 Hintergrund

Das Capnoperitoneum dient der Aufblähung der Bauchhöhle - und damit der besseren Orientierung - im Rahmen der diagnostischen oder therapeutischen Laparoskopie. Hierbei muss beachtet werden, dass die Hochverlagerung des Zwerchfells bei lungenkranken Patienten die Lungenfunktion verschlechtert, so dass man ggf. auf offene operative Verfahren wechseln muss.

3 Komplikationen

Diese Seite wurde zuletzt am 18. November 2020 um 09:59 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

12.242 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: