Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Camper-Faszie

nach Peter Camper (1722-1789), niederländischer Anatom und Chirurg
Synonym: Fascia subcutanea

1 Definition

Die Camper-Faszie ist das oberflächliche Blatt der Fascia abdominalis superficialis.

2 Anatomie

Die oberflächliche Bauchwandfaszie, welche den Musculus obliquus externus abdominis und das vordere Blatt der Rektusscheide bedeckt, besitzt ein oberflächliches und ein tiefes Blatt. Das oberflächliche Blatt wird als Camper-Faszie bezeichnet und liegt im subkutanen Fettgewebe der Bauchdecke. Sie ist eine wabenartig perforierte Bindegewebsstruktur, die man im Subkutangewebe unterhalb des Nabels findet. Lateral steht sie mit der Muskelfaszie des Musculus obliquus externus abdominis in Verbindung.

Das tiefe Blatt wird als Fascia investiens abdominis oder Scarpa-Faszie bezeichnet.

Tags:

Fachgebiete: Anatomie, Leibeswand

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.25 ø)

8.087 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: