Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Bioterrorismus

1 Definition

Bioterrorismus ist eine Form des Terrorismus, bei der biologische Waffen für Anschläge verwendet werden.

2 Biologische Waffen

Biologische Waffen sind v.a. pathogene Bakterien oder Viren und deren Toxine. Ihr Einsatz ist seit der Genfer Konferenz 1925 untersagt; Entwicklung, Herstellung und Lagerung sind zudem seit 1972 in der EU verboten. Derzeit (2018) sind etwa 200 Erreger als mögliche Biowaffen bekannt.

3 Weblinks

Informationen zu Massenvernichtungswaffen der Bundeszentrale für politische Bildung

Tags:

Fachgebiete: Biologie, Toxikologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

42 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: