Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Biokonversion

von altgriechisch: bios - Leben und lateinisch: convertere - umwenden, umkehren

Definition

Biokonversion ist die Umsetzung einer biologischen Substanz (z.B. Biomasse oder Biogas) in eine andere Form durch Mikroorganismen, einzelne biologische Katalysatoren (Enzyme) oder Systeme. Unter diesen Begriff fallen zum einen rein natürliche Stoffwechselprozesse wie z.B. Gärung, Fermentation oder, im weiteren Sinne, auch Schimmelung. Biokonversion findet auch in biotechnologischen Verfahren statt.

siehe auch: Biokatalyse, Biotransformation

Fachgebiete: Biologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.743 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: