Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kugelgelenk

(Weitergeleitet von Articulatio spheroidea)

Synonym: Articulatio sphaeroidea
Englisch: Ball-and-Socket-Joint

1 Definition

Das Kugelgelenk ist eine Form eines echten Gelenks, bei dem die Gelenkpartner ein annähernd kugelförmiger Gelenkkopf und die Gelenkpfanne sind.

2 Biomechanik

Bei einem Kugelgelenk ist der Mittelpunkt des Gelenkkopfes der Drehpunkt des Gelenks. In einem Kugelgelenk können auf drei Bewegungsachsen im Raum jegliche Bewegungsformen ablaufen. Es besitzt damit drei Freiheitsgrade, die ihm Bewegungen in allen drei Ebenen des Raumes ermöglichen. Eingeschränkt wird die im Grunde unbegrenzte Beweglichkeit des Kugelgelenks durch umliegende Gelenkkapsel und Ligamente, die eine Führung bewirken.

3 Beispiele

Beispiele für Kugelgelenke sind:

Tags:

Fachgebiete: Allgemeine Anatomie

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Mai 2018 um 17:18 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

19 Wertungen (3.58 ø)

59.972 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: