Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria metatarsea dorsalis

Synonym: Arteria metatarsalis dorsalis
Englisch: dorsal metatarsal artery

1 Definition

Die Arteriae metatarseae dorsales sind vier Arterien des Fußrückens (Dorsum pedis), die aus der Arteria dorsalis pedis und der Arteria arcuata entspringen.

2 Anatomie

Die Arteria metatarsea dorsalis I (EDMA) geht direkt aus der Arteria dorsalis pedis ab, die Arteriae metatarseae dorsales II-IV aus der Arteria arcuata. Die Gefäße entsenden kleine Äste nach plantar, die mit den entsprechenden Arteriae metatarseae plantares anastomosieren. Weiter distal teilen sie sich in jeweils zwei Arteriae digitales dorsales pedis.

3 Klinik

Die Arteria metatarsea dorsalis versorgt den Fußrückenlappen.

Tags: ,

Fachgebiete: Untere Extremität

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Oktober 2017 um 21:01 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

6.314 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: