Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Arteria mediana

1 Definition

Die Arteria mediana ist ein als anatomische Normvariante vorkommendes Blutgefäß des Unterarms.

2 Anatomie

Die Arteria mediana ist eine direkte Fortsetzung der Arteria brachialis nach dem sie die Arteria interossea communis entlässt. Sie begleitet den Nervus medianus an der Innenseite des Unterarms und zieht gemeinsam mit ihm durch den Karpaltunnel zur Hand. Im oberen Drittel des Unterarms entlässt das Gefäß die Arteria radialis.

3 Klinik

Das Vorhandensein der Arteria mediana korreliert mit einer höheren Inzidenz des Karpaltunnelsyndroms.

Fachgebiete: Obere Extremität

Diese Seite wurde zuletzt am 16. Mai 2012 um 17:15 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
1 Wertungen (3 ø)

3.142 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: