Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Anellierung

(Weitergeleitet von Anelliert)

von lateinisch: anellus - kleiner Ring
Synonym: Kondensation
Englisch: annulation

1 Definition

Unter Anellierung versteht man in der Chemie das Anfügen eines Molekülrings an einen oder mehrere schon vorhandene Ringe einer zyklischen Verbindung.

2 Hintergrund

Bei der Anellierung teilen sich die benachbarten Ringe mindestens zwei Atome eines Ringglieds. Meist handelt es sich um Kohlenstoffringe.

Anellierte Ringsysteme nennt man auch kondensierte Ringsysteme.

3 Beispiele

Zu den Anellierungsreaktionen zählen beispielsweise Cycloadditionen, die Diels-Alder-Reaktion sowie die Robinson-Anellierung.

Fachgebiete: Chemie

Diese Seite wurde zuletzt am 12. September 2019 um 15:34 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

1.760 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: