Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ampulla duodeni

Synonym: Bulbus duodeni
Englisch: duodenal ampulla

1 Definition

Die Ampulla duodeni ist der erste, ampullenförmig erweiterte Teil (Pars superior duodeni) des Zwölffingerdarms (Duodenum).

2 Anatomie

Die Ampulla duodeni liegt auf Höhe des ersten Lendenwirbelkörpers (LWK1) und als einziger Abschnitt des Duodenums intraperitoneal. Alle anderen Abschnitte befinden sich sekundär retroperitoneal.

3 Klinik

Die Ampulla duodeni ist die häufigste Lokalisation der gastroduodenalen Ulkuskrankheit. Hier tritt das sogenannte Ulcus duodeni auf.

Diese Seite wurde zuletzt am 13. Dezember 2016 um 19:59 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (3.36 ø)

40.779 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: