Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Aminobisphosphonat

Definition

Als Aminobisphosphonate bezeichnet man stickstoffhaltige Bisphosphonate mit einer Aminogruppe in einer Seitenkette. Durch das Anhängen dieser Gruppe konnte das Auftreten von Mineralisationsstörungen der Knochen (Osteomalazie) unter der Therapie mit Bisphosphonaten vermindert werden. Zu den Aminobisphosphonaten, die zur Therapie der Osteoporose eingesetzt werden, zählen Alendronat und Risedronat.

Fachgebiete: Arzneimittel

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

8.310 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: