Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Alaun

Synonyme: Kaliumaluminiumsulfat, Alumen, Kali-Alaun, Aluminium-Kalium sulfuricum
Englisch: alum

1 Definition

Als Alaun bezeichnet man das Sulfatsalz von Aluminium und Kalium mit der Summenformel KAl(SO4)2 · 12 H2O. Im weiteren Sinne werden alle schwefelsauren Doppelsalze mit der Zusammensetzung M+M3+(SO4)2·12 H2O als Alaune bezeichnet. M+ sind dabei einfach positiv geladene Metallkationen wie Natrium oder Kalium, M3+ dreifach positiv geladene Metallkationen wie Aluminium, Chrom oder Eisen.

2 Medizinische Bedeutung

In der Medizin kommt Alaun in 5-prozentiger wässriger Lösung als Adstringens und Hämostyptikum zur Anwendung. Ferner trifft man es als Bestandteil von Desodorantien an, wo es die Vermehrung geruchsbildender Bakterien unterdrückt.

Tags:

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)
Teilen

14.369 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: