Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 10.10 bis 22.10.2017 steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Mediziner,
wir gönnen uns eine herbstliche Verschnaufpause. Deshalb sind vom 10. bis 22. Oktober keine Bearbeitungen möglich.
Arbeitet doch schon mal an der Halloween-Deko oder lasst einen Drachen steigen. Wir freuen uns, wenn ihr gut erholt zurückkommt!

Natrium

Chemisches Kürzel: Na
Englisch: sodium

1 Definition

Natrium ist ein einwertiges Element mit der Ordnungszahl 11 und gehört zur ersten Hauptgruppe (Alkali-Metalle). Mit einem mittleren Atomgewicht von 22,99 zählt es zu den Leichtmetallen.

2 Hintergrund

Elementares Natrium ist hochreaktiv und muss deswegen bei der Lagerung gegen eine explosive Oxidation geschützt werden. Als Kation bildet es zusammen mit Cl- das Kochsalz.

Im tierischen Organismus zählt Natrium als Na+-Ion zu den wichtigsten Elektrolyten mit einer extrazellulären Konzentration von etwa 145 mmol/l. Es ist damit von elementarer Bedeutung bei der Aufrechterhaltung des Membranpotentials.

siehe auch: Serumnatrium

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

11 Wertungen (2.18 ø)
Teilen

36.236 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: