Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Vollprothese

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonyme: Totalprothese, "Gebiss" (umgangssprachl.)

1 Definition

Eine Vollprothese ist ein herausnehmbarer Zahnersatz aus Kunststoff oder anderen Materialien bei völliger Zahnlosigkeit.

2 Herstellung

Bei völliger Zahnlosigkeit führt der Zahnarzt zunächst eine Situationsabformung durch, aus der im zahntechnischen Labor ein individueller Abformlöffel hergestellt wird.

Mit einem individuellen Abformlöffel wird eine Funktionsabformung durchgeführt. Während der Aushärtung des Abformmaterials führt der Patient aktive Bewegungen durch und/oder es werden passive Bewegungen durch den Zahnarzt ausgeführt.

Die Verzahnung der Vollprothese wird vom Zahntechniker hergestellt.

Tags:

Fachgebiete: Zahnmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 21. August 2017 um 16:41 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

283 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: