Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Urotoxizität

Synonym: Harngiftigkeit

1 Definition

Als Urotoxizität bezeichnet man die Giftigkeit einer im Harn gelösten Substanz (z.B. eines Arzneistoffs) für die ableitenden Harnwege. Das entsprechende Adjektiv lautet urotoxisch.

2 Beispiel

Beispiel für eine urotoxische Substanz ist Acrolein, das als Stoffwechselprodukt des Arzneistoffs Cyclophosphamid mit dem Harn ausgeschieden wird.

Tags:

Fachgebiete: Pharmakologie

Diese Seite wurde zuletzt am 13. November 2020 um 13:19 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

132 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: