Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Umwandlungsoperation

1 Definition

Als Umwandlungsoperation bezeichnet man prinzipiell operative Eingriffe, die einen vorher chirurgisch geschaffenen Zustand verändern. Geschlechtsangleichende Eingriffe werden gelegentlich auch als Umwandlungsoperation bezeichnet.

2 Viszeralchirurgie

In der Regel bezeichnen Umwandlungsoperationen in der Viszeralchirurgie Verfahrenswechsel in der bariatrischen Chirurgie oder nach einer Magenrekonstruktion den Wechsel von einer Billroth-II- zu einer Billroth-I-Rekonstruktion. Dies geschieht durch Einfügen der zuführenden Schlinge in die Darmkontinuität.

Tags:

Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie

Diese Seite wurde zuletzt am 28. November 2020 um 23:01 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

18 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: