Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

UDP-Galaktose

Synonym: UDP-α-D-Galaktose
Englisch: uridine diphosphate galactose, UDP-galactose

Definition

UDP-Galaktose, kurz UDP-Gal oder besser UDP-α-D-Gal, ist ein aktiviertes Monosaccharid, das als Intermediärprodukt bei der Synthese von Polysacchariden entsteht. Es gehört zu den Nukleotidzuckern und ist das Substrat der Galactosyltransferase B4GALT5.

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Dezember 2017 um 17:28 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

894 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: