Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tubing

von englisch: tube - Röhre

1 Definition

Das Tubing ist eine Methode der Veterinärmedizin, die vornehmlich zur Untersuchung von Giftschlangen angewandt wird.

2 Anwendung

Beim Tubing wird das Tier mittels einer transparenten Kunststoffröhre fixiert. Der Durchmesser der Röhre darf nur geringfügig größer sein, als der Durchmesser der Schlange. Dadurch wird die Gefahr eines Giftbisses minimiert und das genaue Betrachten des Tieres ermöglicht. Auch die Applikation eines Inhalationsnarkotikums wird hierdurch bei geringer Gefahr für den Anwender ermöglicht.

3 Weblinks

Tags:

Fachgebiete: Veterinärmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

184 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: