Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Trypanosoma brucei rhodesiense

Definition

Der Parasit Trypanosoma brucei rhodesiense gehört zu den Trypanosomen und ist eine Unterart der Species Trypanosoma brucei. Er ist der Erreger der ostafrikanischen Schlafkrankheit. Sie verläuft im Gegensatz zur milderen Form, die durch Trypanosoma brucei gambiense ausgelöst wird, rasch progredient. Die Übertragung erfolgt durch Tsetse-Fliegen.

Fachgebiete: Parasitologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (2.67 ø)

6.340 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: