Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Anthropophil

von griechisch: anthropos - Mensch und philos - Freund
Englisch: anthropophilic

1 Definition

Anthropophil ist ein Begriff aus der Mikrobiologie und bedeutet "den Menschen suchend oder bevorzugend".

siehe auch: zoophil, geophil

2 Hintergrund

Die Begriffe "anthropophil", "zoophil" und "geophil" charakterisieren u.a. den Hauptwirt von Dermatophyten. Zoophile Dermatophyten befallen bevorzugt Tiere, deutlich seltener Menschen. Anthropophile Dermatophyten hingegen bevorzugen Menschen als Wirte. Geophile Dermatophyten leben im Erdreich - sie können durch Bodenkontakt von Menschen oder Tieren auf deren Haut übertragen werden.

"Anthropohil" und "zoophil" lässt sich auch auf blutsaugende Arthropoden, die als Vektoren dienen, anwenden. Anthropophile Vektoren suchen Menschen, zoophile Vektoren Tiere für ihre Blutmahlzeit.

Tags:

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Mai 2016 um 00:33 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

3.281 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: