Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tinnitus-Masker

Definition

Der Tinnitus-Masker ist ein medizinisches Hilfsgerät, das bei der Tinnitus-Retraining-Therapie eingesetzt wird. Das Ziel ist, dass der Patient einen anderen Ton bzw. Geräusch als den Tinnitus wahrnimmt und das eigene Ohrgeräusch überdeckt wird. Hörgeräte „maskieren“ den Tinnitus, weil sie die Umweltgeräusche verstärken.

Vom Tinnitus-Masker abgegrenzt wird der Tinnitus-Noiser.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

4.567 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: