Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sympathektomie

Englisch: sympathectomy

1 Definition

Unter einer Sympathektomie versteht man eine Form der operativen Nervenblockade, bei welcher einzelne Ganglien des Sympathikus vollständig oder teilweise chirurgisch durchtrennt werden.

2 Verfahren

Sympathektomien können grundsätzlich offen oder endoskopisch durchgeführt werden. Man unterscheidet:

Die thorakale Sympathektomie wird heute (2010) fast ausschließlich endoskopisch, d.h. minimal-invasiv durchgeführt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (2.56 ø)

27.225 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: