Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Membrana limitans externa

(Weitergeleitet von Stratum limitans gliae externum)

Synonyme: Stratum limitans externum (retinae), äußere Gliagrenzschicht, Stratum limitans gliae externum (vet.)
Englisch: outer limiting membrane, external limiting membrane

1 Definition

Die Membrana limitans externa ist eine dünne Schicht der Retina, die zwischen den Zellkörpern (Perikaryen) und den Zellfortsätzen der Photorezeptoren, d.h. der Stäbchen und Zapfen liegt.

2 Histologie

Die Membrana limitans externa liegt zwischen dem Stratum neuroepitheliale retinae und dem Stratum nucleare externum. Sie besteht im Wesentlichen aus Zellverbindungen (Adherens junctions), die zwischen den Rezeptorzellen und den Zellfortsätzen der Müller-Zellen ausgebildet werden.

Tags: ,

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (2 ø)

6.808 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: