Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Decussatio pedunculorum cerebellarium superiorum

(Weitergeleitet von Stilling'sche Schere)

von lateinisch: decussatio - Schnittpunkt
Synonyme: Bindearmkreuzung, Stilling'sche Schere

Definition

Die Decussatio pedunculorum cerebellarium superiorum ist eine breite Faserplatte im Zentrum des Mittelhirns (Mesencephalon), die durch die Efferenzen des Nucleus globosus gebildet wird, welche im oberen Kleinhirnstiel (Pedunculus cerebellaris superior) verlaufen.

Die Efferenzen kreuzen sich auf ihrem Weg zu ihrem kontralateralen Zielgebiet im Nucleus ruber und im Thalamus.

Fachgebiete: Zentralnervensystem

Diese Seite wurde zuletzt am 20. Mai 2018 um 17:41 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

1.759 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: