Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Stapler

von englisch: stapler - Tacker, Hefter
Synonym: Klammernahtgerät
Englisch: stapler

1 Definition

Ein Stapler ist ein chirurgisches Instrument, das zum Wund- oder Hohlorganverschluss eingesetzt wird.

2 Arten

Man unterscheidet zwischen verschiedenen Stapler-Typen. Einfache Klammernahtgeräte entsprechen dem Prinzip eines Tackers. Darüber hinaus gibt es kombinierte Klammernaht-/Klammerschneidegeräte. Diese können im selben Arbeitsschritt einen Schnitt setzen und die beiden voneinander getrennten Strukturen verschließen oder miteinander anastomosieren. Man unterscheidet

  • Hautklammergeräte (skin stapler): sehr schneller Hautverschluss, kosmetisch nahezu gleichwertig zu einer Einzelknopfnaht.
  • Stapler für Ligaturen
  • Lineare Stapler: setzen in gerader Linie Klammern und dienen dem partiellen oder totalen Verschluss von Hohlorganen. Auf dem Markt sind Modelle mit einer Magazinlänge zwischen 30 und 90 mm verfügbar. Die Klammern haben eine Länge von 2,5 mm (für Gefäße) bis 4,8 mm.
  • Zirkuläre Stapler: Dienen zur Anlage von End-zu-End-, End-zu-Seit-, Seit-zu-End-, und Seit-zu-Seit-Anastomosen. Sie klammern zwei Lumina und exzidieren die Klammerränder durch ein integriertes Messer. Es gibt Instrumente mit einem Kopfdurchmesser zwischen 21 – 34 mm und einem Anastomosendurchmesser zwischen 11,4 – 24,4 mm. Die Klammerlänge beträgt in aller Regel 5,5 mm.
  • Lineare Cutter: Dienen der Anlage einer Seit-zu-Seit-Anastomose, sowie der Durchtrennung unter gleichzeitigem beidseitigen Verschluss von Darmschlingen. Die Magazingrößen variieren zwischen 50 und 100 mm, die Klammern sind zwischen 2,5 und 4,8 mm groß.

In der überwiegenden Mehrheit der Fälle sind diese Geräte Einweginstrumente. Die Klammern sind aus Edelstahl oder Titan.

3 Anwendung

Stapler finden vor allem Anwendung in der endoskopischen Chirurgie, Darmchirurgie und Thoraxchirurgie, sowie allgemein beim Hautverschluss.

4 Literatur

Diese Seite wurde zuletzt am 17. November 2020 um 16:44 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

42 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: