Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sprechstunde

Synonyme: Sprechzeit, Ordinationszeit

1 Definition

Die Sprechstunde ist in der Medizin der Zeitraum, in dem ein Heilberufler oder eine Gesundheitsinstitution (z.B. Praxis, Klinik) üblicherweise medizinische Dienstleistungen erbringt. Sprechstunden folgen einem öffentlich zugänglichen Zeitplan oder werden im Rahmen individueller Terminabsprachen festgelegt ("Sprechstunde nach Vereinbarung").

Der Begriff "Sprechstunde" wird gelegentlich als Synonym für die ärztliche Tätigkeit an sich benutzt, wie in der Formulierung: "Kommen Sie in meine Sprechstunde!".

2 Hintergrund

Die Sprechstundenzeiten entsprechen in der Regel den Öffnungszeiten einer Praxis. Sie werden auch als Ordinationszeit bezeichnet. Der Ort, in dem die Dienstleitung stattfindet, nennt man auch Sprechzimmer. Für medizinische Fachangestellte wird häufig noch die Bezeichung Sprechstundenhilfe verwendet.

3 Abrechnung

Die Sprechstundenzeiten spielen im Hinblick auf die Abrechnung ärztlicher Leistungen eine wichtige Rolle. Leistungen, die außerhalb der Sprechstunde erbracht werden (z.B. abends, nachts oder am Wochenende) werden in der Regel höher vergütet als Leistungen während der regulären Öffnungszeit einer Praxis.

Tags: ,

Fachgebiete: Gesundheitswesen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

288 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: