Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Spermatozoen-Antikörper

1 Definition

Als Spermatozoen-Antikörper bezeichnet man Antikörper, die sich gegen die Spermien des Mannes richten. Dabei kann es sich entweder um Autoantikörper des Mannes oder um Antikörper vom IgA-Typ bei Frauen handeln.

2 Nachweis

Die Spermatozoen-Antikörper können mittels immunologischer Tests im Serum, Zervixsekret oder Ejakulat nachgewiesen werden.

3 Referenzwert

Im Normalfall sollte die Serumkonzentration an Spermatozoen-Antikörper unter 20 U/l liegen. Jedoch variieren die Referenzbereiche labor- und methodenspezifisch und sollten dem jeweiligen Befundausdruck entnommen werden.

4 Interpretation

Hohe Titer können Ursache einer Infertilität sein.

5 Literatur

  • Laborlexikon.de; abgerufen am 11.05.2021

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Mai 2021 um 14:52 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

24 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: