Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Serumkonzentration

(Weitergeleitet von Serumspiegel)

Synonym: Serumspiegel
Englisch: serum level, serum concentration

1 Definition

Die Serumkonzentration ist die Konzentration einer bestimmten Substanz, z.B. eines Enzyms oder Hormons, im Blutserum. Der Serumspiegel wird meist in den Einheiten "mg/dl" oder "mmol/l" angegeben.

2 Einteilung

  • Minimale Serumkonzentration: Konzentration eines Wirkstoffs, die mindestens notwendig ist, um eine klinische Wirkung zu erzielen
  • Maximale Serumkonzentration: Maximal erreichbare bzw. zulässige Serumkonzentration

3 Hintergrund

Der Begriff Serumkonzentration ist insofern unrichtig, weil die Substanzen zwar teilweise aus Serum bestimmt werden, in vivo aber ausschließlich Plasma vorliegt, es handelt sich also um eine Plasmakonzentration.

Tags: ,

Fachgebiete: Pharmakologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

5.724 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: