Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Schlaf-Apnoe-Syndrom

(Weitergeleitet von Schlafapnoesyndrom)

Synonym: Schlafapnoesyndrom

Definition

Beim Schlaf-Apnoe-Syndrom kommt es während des Schlafes zu einer Obstruktion des oberen Pharynx. Dies geschieht vor allem während der Tiefschlafphasen NREM 3 und 4. Durch den Abfall der Sauerstoffsättigung kommt es zu einer zentralnervösen Aufwachreaktion. So kommt es zu einer Störung des Schlafablaufes. Der Schlaf ist weniger erholsam. Das Leitsymptom ist die ausgeprägte Tagesmüdigkeit.

siehe auch: Obstruktives Schlafapnoesyndrom

Tags:

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.56 ø)

44.007 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: