Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sandalenfurche

1 Definition

Als Sandalenlücke wird das Vorliegen eines unüblich großen Abstands zwischen Großzehe und zweiter Zehe bezeichnet. Diese große Lücke kommt durch ein Abweichen der Großzehe nach Aussen zustande.

2 medizinische Bedeutung

Eine Sandalenlücke schränkt die Beweglichkeit und Funktionsfähigkeit des Fußes nicht ein, jedoch ist sie in der Pränataldiagnostik ein Softmarker für:

Fachgebiete: Genetik, Gynäkologie

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Oktober 2010 um 15:17 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

9.446 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: