Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Processus cochleariformis

Englisch: cochleariform process

Definition

Der Processus cochleariformis ist ein kleiner Knochenfortsatz am anterioren Rand des ovalen Fensters, der eine Umlenkrolle für die Sehne des Musculus tensor tympani bildet. Er stellt eine Verlängerung des Knochenseptums dar, das kranial die Tuba auditiva begrenzt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (2 ø)

1.999 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: