Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Plica-Syndrom

Synonyme: Shelf-Syndrom, Medial-Shelf-Syndrom, mediopatellares Plica-Syndrom

1 Definition

Das Plica-Syndrom ist eine Symptomkonstellation, die nach Überanspruchung oder Verletzung des Knies auftreten kann. Sie wird durch eine Entzündung der Synovialfalten verursacht und kann zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen im Kniegelenk führen.

2 Einteilung

Das Plica-Syndrom kann folgende Synovialfalten des Knies betreffen:

Die mit Abstand am häufigsten betroffene Synovialfalte ist die Plica mediopatellaris.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

18 Wertungen (2.17 ø)

69.422 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: