Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Plexus coccygeus

Englisch: coccygeal plexus

1 Definition

Der Plexus coccygeus ist der am weitesten kaudal gelegene Anteil des Plexus lumbosacralis.

2 Anatomie

Der Plexus coccygeus entsteht bilateral aus dem Nervus coccygeus und dem 5. Sakralnerven. Er kann zusätzliche Anteile des 4. Sakralnerven enthalten. Aus seinen Fasern formen sich die Nervi anococcygei.

3 Klinik

Irritationen der Nervi anococcygei führen zur Kokzygodynie.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

1.163 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: