Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Paukenröhrchen

Synonyme: Paukendrainage, Mittelohrdrainage
Englisch: drainage tube

1 Definition

Ein Paukenröhrchen ist ein kleines Röhrchen aus Metall (häufig vergoldet) oder Kunststoff, das zur Belüftung der Paukenhöhle in das Trommelfell eingesetzt wird.

Man unterscheidet hierbei zwischen temporären Röhrchen (meist kurz und aus Metall) und so genannten Dauerröhrchen (Permanentröhrchen) aus Kunststoff.

2 Indikation

Paukenröhrchen sind medizinisch indiziert, wenn Ergüsse aus der Paukenhöhle zu entfernen sind oder akute Entzündungen im Innenohrbereich behandelt werden müssen. Zudem finden Paukenröhrchen (auch bei Erwachsenen) Verwendung, wenn die Funktion der Tuba auditiva (Belüftungsfunktion) eingeschränkt oder nicht vorhanden ist.

3 Praktisches Vorgehen

Der Einsatz eines Röhrchens kann problemlos ambulant vorgenommen werden. Er ist im Regelfall schmerzfrei, aber dennoch sehr unangenehm, da Arbeiten am Trommelfell vom Patienten als extrem laut wahrgenommen werden. Nach der Inzision muss das Röhrchen erst vom Trommelfell umschlossen werden, bis der Patient wieder eine volle Hörfähigkeit aufweist. Bei Kindern wird das Röhrchen auch häufig unter Narkose stationär eingesetzt.

Es empfiehlt sich, bei eingesetztem Röhrchen Ohrenstopfen einzusetzen, wenn der Patient schwimmen oder duschen will, wenngleich die geringen Innendurchmesser der Röhrchen ein Einströmen von Wasser in großen Mengen praktisch unmöglich machen. Wenn ein Paukenröhrchen wieder entfernt wird verheilt das Trommelfell im Regelfall nach wenigen Wochen. In manchen Fällen wird ein solches Röhrchen (insbesondere die Temporärröhrchen) vom Organismus abgestoßen und die Trommelfellinzision verschließt sich von selbst.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

18 Wertungen (3.11 ø)

29.267 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: